ADOBE PREMIERE KURS

Sie wollen Videos mit Adobe Premiere schneiden?
Für viele ist die Einstiegshürde sehr groß. Jedes Ziel kann in der Software auf mindestens drei unterschiedliche Wege erreicht werden. Die Funktionen sind nahezu unbegrenzt. Das Tool wirkt in seiner Komplexität wie eine Black Box.

Doch Videoschnitt mit Premiere muss nicht in Stress ausarten.
In Wirklichkeit macht er richtig Spaß!

Ich zeige Ihnen alle Tipps & Tricks, damit Sie professionelle Videos mit Adobe Premiere erstellen können.

1. DER EINSTIEG

Ich verrate Ihnen, wie Sie ein Projekt in Premiere aufsetzen, damit Sie effizient arbeiten können. Sie verstehen den Grundaufbau und die Funktionen der Software besser.

2. DER VIDEOSCHNITT

Meistern Sie Ihre Schnittprojekte schnell und einfach. In wenigen Schritten zeige ich Ihnen die Videobearbeitung in Premiere. Erstellen Sie originelle Clips selbst oder kombinieren Sie Videos und Fotos.

3. EFFEKTE UND EXPORT

Peppen Sie Ihr Video anschließend noch mit Effekten oder Übergängen auf. Fügen Sie Texteinblendungen oder Musik hinzu. Mit dem Export wird das Video im letzten Schritt für die Veröffentlichung vorbereitet.

Adobe Premiere zählt seit über zehn Jahren zu einer der wenigen Standard-Anwendungen im non-linearen Videoschnitt. Besonders die Pro-Version bietet alle Funktionen, die man sich als professioneller Cutter von Webvideo-Inhalten nur wünschen kann.

Der Namenszusatz "Pro" verrät es schon: Premiere Pro ist eine Anwendung. die auf die Anforderungen von Profi-Usern zugeschnitten ist. Einsteiger werden beim ersten Öffnen der Software von viel zu vielen Fenstern, Arbeitsbereichen und Funktionen förmlich überrumpelt. Fast jedes beliebige Schnitt-Ergebnis kann in Premiere Pro auf drei oder mehr unterschiedliche Weisen erreicht werden.

Doch welches ist der effektivste Weg? Welche Buttons lohnt es sich zu kennen, welche Keyboard-Shortcuts zu lernen? Mit welcher Fenster-Anordnung kann ich am effektivsten arbeiten?

In einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Premiere-Workshop führe ich Sie in die Geheimnisse dieser Schnittsoftware ein. Vom Import des Quellmaterials über das Sichten und den Rohschnitt bis hin zur Tonbearbeitung, Farbkorrektur und dem Arbeiten mit Effekten und Texteinblendungen lernen Sie alle Workflows kennen, die Ihnen den Umgang mit Adobe Premiere Pro erleichtern.

Am Ende der Schulung sind Sie als wahrer Premiere-Ninja in der Lage, Ihre eigenen Videoprojekte in Rekordzeit professionell zu bearbeiten.

DAS SAGEN MEINE KUNDEN

caret-down caret-up caret-left caret-right

Ich war sehr zufrieden mit dem Workshop und alle meine offenen Fragen wurden geklärt. Was will man mehr!

Marijke Hage (Springer Fachmedien)

MÖGLICHE KURSINHALTE

Aufbau und Grundfunktionen

Unterschiedliche Schnitt-Modi

Effiziente Workflows

Einsatz von Effekten

Grafiken und Texteinblendungen

Tonbearbeitung mit Premiere Pro

Farbkurrektur und Weißabgleich

Umgang mit Keyframes

Arbeiten mit Musik

Strukturieren des Materials

Zeitlupe und Zeitraffer

Schnitt richtig exportieren

Angebot für Besucher der VOICES 2022

X