Videoproduktion mit dem Smartphone

Filmemacher, Journalisten, TV-Sender, Online-Portale und Agenturen verwenden bereits seit Jahren wie selbstverständlich Smartphones für ihre Video-Produktionen. Auch Unternehmen können sich die kostengünstige und intuitive Art, Content zu produzieren, zu Eigen machen. Mit den richtigen Apps sind ansprechende Clips nicht nur in Rekordzeit gefilmt, sondern auch unkompliziert geschnitten und veröffentlicht. Die Videoproduktion mit dem Smartphone stellt Unternehmen jedoch auch vor völlig neue Herausforderungen. Welche Software und welches Zubehör eignen sich für professionelle Ergebnisse? Welche logistischen, gestalterischen und dramaturgischen Aspekte sind zu beachten? Welche Grenzen setzt mir der Alleskönner Smartphone? In einer In-House-Schulung lernen Sie, wie Sie mit dem Smartphone unkompliziert von überall berichten -  sei es aus der eigenen Abteilung oder vom nächsten Firmen-Event. Sie nehmen selbst professionelle Videos auf und schneiden diese direkt auf dem Mobilgerät. Nach diesen Kurs  haben Sie bereits erste Produktionserfahrungen gesammelt und wissen, wie man beeindruckende Beiträge mit dem Smartphone produziert.

Mögliche Kursinhalte

Bildsprache und Szenenauflösung
Umgang mit dem Smartphone als Videokamera
Storytelling für Smartphone-Videos
Drehen für den Schnitt
Videoschnitt mit dem Smartphone
App- und Equipment-Tipps
Das Smartphone als Videokamera
Storytelling für Smartphone-Videos
Videoschnitt mit dem Smartphone

Interesse an einer Schulung zum Thema "Videoproduktion mit dem Smartphone"?

Kontaktieren Sie mich einfach!

Testimonials

Das sagen meine Kunden

caret-down caret-up caret-left caret-right

Ein sehr anschauliches Seminar. Michael Netsch versteht es, die Video-Thematik durch anschauliche Beispiele schnell näher zu bringen. Ganz ohne Vorkenntnisse ist man nach 2 Tagen in der Lage, eigene Videos zu drehen und zu schneiden.

Noemi Landsberg (Fotochefin ADAC)

Kurzweiliger Theorieteil, und im Praxisteil konnte sich jeder von uns austoben. Mehr geht nicht. Dank Michaels Tipps sind wir nun in der Lage, mit wenig Zeitaufwand unsere Videos ansprechend zu gestalten.
Vielen Dank für den kurzweiligen Workshop!

Arman Bedikian (Bayernwerk)